AUSWEISE

Es gelten alle Legis mit Foto und innerhalb ihrer Gültigkeitsfrist, d.h. von allen ETHs, Universitäten, Fachhochschulen, Kantonsschulen, Berufsschulen etc. sowie der internationale Studierendenausweis (ISIC). Die Legi ist am Ballabend beim Eintritt vorzuweisen. Ansonsten muss die Differenz an der Abendkasse bezahlt werden.

Auch ausländische (zeitlich) gültige Studierendenausweise werden akzeptiert. Es ist für das Eingangspersonal jedoch nicht immer möglich alle ausländischen Studierendenausweise als solche zu erkennen, insbesondere, wenn sie in einer anderen Sprache ausgestellt sind. Im Zweifelsfall wird empfohlen einen internationalen Studierendenausweis (ISIC) vorzuweisen.

 

VIP-BEREICH

Bis 22.00 Uhr ist dieser Bereich den Ballgästen mit VIP-Ticket vorbe­halten. Dank ihnen ist es uns möglich, jedes Jahr den grössten dekorierten Ball Europas von Neuem auf die Beine zu stellen. Ab 22.00 Uhr bietet der elegante Bereich dann allen Ballgästen den besten Blick über das rege Treiben und die spektakulären Showein­lagen in der Haupthalle. Treten Sie ein, holen Sie einen Moment Atem und geniessen Sie einen Martini «shaken, not stirred».

 

FAHRAUSWEIS

Das Ticket gilt am Veranstaltungstag (30.11.2019) und bis 5 Uhr morgens des Folgetages als Fahrausweis für die Hin- und Rückreise auf dem Stadtnetz (Zone 110, 2. Klasse). Für die Fahrt mit einem Nachtzug oder Nachtbus wird zusätzlich ein Nachtzuschlag von CHF 5.- benötigt.

 

EINGÄNGE

Die Eingänge finden Sie beim Haupteingang zum Hauptgebäude der ETH seitens Universitätsspital sowie links und rechts davon, gleich gegenüber der Tramhaltestelle ETH/Universitätsspital. Ein zusätzlicher Eingang befindet sich bei der Tannenstrasse, ebenfalls gleich gegenüber der Tramhaltestelle ETH/Universitätsspital.